Moodle

Moodle 3.0 erscheint am 16. November: Was ist neu?

Moodle 3.0 erscheint Mitte November. Bei neuen Versionen ist immer die Frage: was bringts?

Für mich persönlich wird ein lange gehegter Wunsch Wirklichkeit. Im Bereich der Tests sind nun Testfragen mit Drag-and-Drop-Funktionen verfügbar.  Die Open University hatte diese bereits vor längerer Zeit entwickelt und als Zusatzplugin der Community zur Verfügung gestellt.  Die Fragen konnten also schon länger praktisch erprobt werden. Und das wurde reichlich gemacht. Diese Erfahrungen wurden ausgewertet und nach einer letzten Überarbeitung in der neuen Moodle-Version eingepflegt.

Nicht definiert

Moodle Sprachsystem knackt Millionen-Grenze

Eine der Stärken von Moodle ist seine Internationalität. Über 100 Sprachen stehen für die Oberfläche von Moodle zur Verfügung. Das weltweite Übersetzungssystem für Moodle hat nun gerade die Übersetzung des einmillionsten Sprachelements registriert. Gratulation.

Die Übersetzung von Moodle erfolgt vollständig durch Freiwillige. Für jede Sprache gibt es Verantwortliche, die die eingereichten Übersetzungen überprüfen. eLeDia Mitarbeiter sind für die deutsche Übersetzung seit über zehn Jahren mitverantwortlich.

Nicht definiert

Jetzt noch für dieses Jahr Moodle-Schulungen buchen.

Halloween ist vorbei. In den Geschäften häufen sich die Weihnachtsangebote – kein Zweifel: in großen Schritten geht das Jahre zu Ende. Wir nehmen dies zum Anlass über das letzte Moodle-Seminar und das letzte Webinar in diesem Jahr zu informieren.

Nicht definiert

eLeDia sucht neue/n Mitarbeiter/in

In den letzten Monaten haben wir unser Leistungsspektrum ausgebaut. Mehr Beratung, weitere LMS-Systeme, Autorensoftware, Contentprojekte.  Das geht einher mit neuen spannenden Aufträgen.

Wir wollen unser Team in Berlin erweitern. Wir suchen daher dich für die Aufgaben:

  • Anwendungssupport Moodle (Kursraum und Administration),
  • Dokumentation
  • Content-Projekte.

Weitere Informationen gibt es hier.

Nicht definiert

Moodle 2.9: kostenfreie Infoveranstaltungen

Jedes halbes Jahr gibt es für Moodle eine neue Version. Das bedeutet: neue Funktionen und Verbesserungen. Im Mai wurde Moodle 2.9 veröffentlicht. Vorraussichtlich im Juli werden wir diese Version unseren Kunden zur Verfügung stellen. Derzeit laufen bei uns schon die Vorbereitungen hierfür.

In drei kostenfreien Online-Veranstaltungen machen wir Sie mit den Neuerungen vertraut. Hier die Termine:

Donnerstag, 11.06.2015 15:30 Uhr
Montag, 22.06.2015 14:30 Uhr
Dienstag, 07.07.2015 14:30 Uhr

Nicht definiert

eLeDia macht globale Gruppen in Moodle zu einem mächtigen Werkzeug

Globale Gruppen erlauben in Moodle kursübergreifende Gruppen von Mitarbeitern zu bilden. Diese können dann in Kurse als Gruppe eingeschrieben werden. Moodle sieht vor, dass dies manuell oder durch Uploads aus CSV Dateien erfolgt.

eLeDia hat dieses Verfahren nun dynamisiert. Eine Zuordnung in globale Gruppen kann automatsich erfolgen wenn bestimmte Einträge  in Nutzerprofilfeldern vorhanden sind.

Nicht definiert

Moodle 2.8 oder Moodle 2.7 Long Time Support

Im November ist Moodle 2.8 veröffentlicht worden. In halbjährlicher Folge werden dann 2.9 und 3.0 veröffentlicht werden. Jedes neue Release umfasst neue Funktionen. Nach der Veröffentlichung wird ein Releases zwölf Monate gepflegt. Für weitere sechs Monate werden Sicherheitsupdates bereitgestellt. Beim Hosting durch eLeDia wird immer die aktuelle Version eingespielt. Sicherheitsupdates erfolgen sofort nach Veröffentlichung. Damit geht man kein Risiko ein. Versionsupgrades gibt es für unsere Kunden zwei Monate nach der Erstveröffentlichung, wenn die 'Kinderkrankheiten' aus der Welt sind.

Nicht definiert

Moodle Innovationen durch eLeDia: Trainer legen selbst neue Kurse und Nutzer an

eLeDia ist als deutscher Moodle Partner auf die Nutzung und Anpassung der weltweit meistgenutzten Lernplattform spezialisiert.  Ein Teil unserer Entwicklungsarbeit befasst sich mit der Weiterentwicklung von organisatorischen Lösungen.  Moodle unterstützt von Haus aus bereits vielfältige Szenarien. Den Bildungseinrichtungen in Schule, Hochschule, Erwachsenenbildung und Unternehmen fällt jedoch immer noch eine Variante ein, die es noch gibt. Und dann ist es unsere Aufgabe, diese umzusetzen.

Hier ein paar Beispiele:

Nicht definiert

Seiten

RSS - Moodle abonnieren