Technik

14. Dezember: Moodle Course Wizard – nächste Generation mit Kurserstellung aus Vorlagen

Der „Course Wizard“ für Moodle wurde ursprünglich von eLeDia entwickelt, um Trainern eine Option zu geben, neue Nutzer auf Basis einer E-Mailadresse im Moodle anzulegen. Sie sollten zugleich als Teilnehmer in den eigenen Kurs einzutragen werden. Dabei benötigen die Trainer keinen Zugriff auf die gesamte Nutzerverwaltung.
Als zweite Funktion gaben unsere Entwickler den Nutzern die Möglichkeit, selber neue Kurse anzulegen.
Beide Optionen können über die Rechtematrix gezielt für eine Rolle an- bzw. ausgeschaltet werden.

Für Moodle 3.0 haben wir den Block weiterentwickelt. Ab dato wird es möglich sein, nicht nur einfach neue Kurse zu erstellen, sondern zugleich auch neue Kurse auf Basis von vorgefertigten Vorlagen einzurichten. Und das ganze mit drei Klicks!

Nicht definiert

Die Browser-Meldung des Monats

Nach mehreren Jahrzehnten Rechnereinsatz kann ein einfaches Hinweisfenster in einer Software einen doch noch erfreuen. Nachdem eine PDF-Datei im Browser Chrome angeklickt wurde, musste zunächst bestätigt werden, dass man diese Datei wirklich behalten will. Diese Bestätigung wurde natürlich erteilt - Warum habe ich auch sonst auf den PDF-Link geklickt?

In der Folge erschien ein Fenster mit der Meldung:

Nicht definiert
RSS - Technik abonnieren