Neuen Kommentar schreiben

„Nicht alles was technisch machbar ist, ist auch didaktisch sinnvoll.“

„Schaut mal, welche Funktionen ich alle kann ...." so schien das Motto damals, aber (leider) auch noch heute zu sein. Die Lernenden wissen zum Start eines neuen Online-Kurses dann vor vielen Funktionen und Auswahlmöglichkeiten gar nicht, wo sie zum Anfang klicken sollen. Mögliche Folgen sind Unzufriedenheiten – bei den Teilnehmenden weil sie nicht wissen, wie sie an die relevanten Lerninhalte kommen und bei den Lehrenden, weil die Nutzung des Online-Lernangebotes zu wünschen übrig lässt.

Gerade zum Start kann das Motto: „Weniger ist mehr" ein guter Ansatz sein. Doch wie kann dies zum Beispiel erfolgen?

  1. Setzen Sie nur wirklich notwendige Blöcke zum Start ein. Je nach Rahmenbedingungen und Lernzielen kann es auch sein, dass Sie ohne einen einzigen Block auskommen.
  2. Starten Sie mit nur wenigen Aktivitäten oder Materialien. Die weiteren Inhalte können Sie entweder automatisiert zeitlich oder nach individueller Nutzung durch den Teilnehmenden wie von „Geisterhand" ohne ihr direktes Zutun erscheinen lassen. Mit diesen Lernpfaden werden die Teilnehmenden quasi an die Hand genommen und durch den Kurs geführt.
  3. Wählen Sie die Aktivitäten unter Berücksichtigung Ihrer Zielgruppe, Ihrem Teilnehmerkreis aus. In einem Präsenztraining würden Sie auch nicht alle bekannten Seminarmethoden anwenden. Hier treffen Sie Ihre Auswahl nach didaktischen Kriterien. Gehen Sie am Besten in Moodle ähnlich vor.

Ich wünsche Ihnen dabei viel Erfolg und stehe Ihnen gerne z. B. im Rahmen eines unserer offenen Seminare oder bei Inhouse-Workshops zum Erfahrungsaustausch zur Verfügung.

Nicht definiert
Kategorie: 
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt werden und nicht an Dritte weitergegeben.

Plain text

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.