Neuen Kommentar schreiben

5. Dezember: „Drag-and-drop“-Fragen in Moodle

Häufig kam in meinen Moodle-Trainings und -Beratungen immer wieder bei dem Thema Moodle-Test der Wunsch nach „Drag-and-drop“-Fragen auf. Bei diesen sollen die Teilnehmenden zur Aufgabenlösung Bilder auf einem anderen Bild richtig positionieren. Mit der neuen Moodle-Version 3.0 können Lehrende derartige Fragen in Prüfungen oder Selbsttests verwenden.

Als Darstellungsbeispiel für meinen Beitrag habe ich eine Frage zum Ampelverhalten gewählt.

Starten wir mit meinem persönlichem Umsetzungsfavorit: „Drag and Drop auf Bild“:
Die Prüflinge sehen bei dieser Frage unterhalb der Ampel die Bilder und können diese mit gedrückter Maustaste auf den richtigen Bereich schieben. Hinweis zur Abbildung: Grün habe ich als Teilnehmer bereits zugeordnet.

Gefallen hat mir bei diesem Fragetyp, dass der „Zielbereich“ (engl. Dropzone) auch per Maus-Funktion angepasst werden kann. Alternativ können die Koordinaten auch in Moodle erfasst werden.

Beim nächsten Beispiel („Drag and Drop" Markierungen) müssen die Teilnehmenden die Begriffe richtig auf einer Grafik positionieren. Die Einstellungen sind nach meiner ersten Einschätzung im Gegensatz zum ersten Beispiel nicht ganz so benutzerfreundlich.

Bei „Drag and Drop auf Text“ verschieben die Teilnehmenden die Texte an die richtige Postion im Text. Dies ist somit eine Alternative zum Fragetyp „Lückentext“. Die Konfiguration dieses Fragetyps ging von den drei Beispielen am Schnellsten.

Im Januar wird es nach aktuellem Stand das erste Moodle 3.0-Update geben und auf den Servern bei eLeDia zur Verfügung stehen. Ab dann stehen den eLeDia-Hosting-Kunden diese neuen Fragetypen zur Verfügung.

Drag-and-drop-Fragen können Sie außerdem in Lernpaketen nach dem SCORM-Standard einsetzen. Hier kann Sie die Autorensoftware Articulate Storyline bestens unterstützen. eLeDia ist neben den verschiedenen Moodle-Angeboten auch Ihr Partner für Beratung, Lizenzerwerb und Qualifizierung für Articulate-Produkte.

Nicht definiert
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt werden und nicht an Dritte weitergegeben.

Plain text

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.