Moodle 2.6: für jeden etwas

Moodle 2.6 wurde heute veröffentlicht.  Nachdem in der letzten Woche Updates mit Fehlerbereinigungen für ältere Versionen veröffentlicht wurden, bringt die neue Version auch wieder neue Funktionen. Interessant diesmal, dass auf verschiedene Ebenen Neuerungen zu finden sind.

Neu für Trainer/innen im Kursraum:

  • Neues Ein-Aktivitäten-Kursformat. Manche Kurse enthalten nur eine Lernaktivität. Diese wird hier direkt gestartet. 
  • Weniger Icons. Statt dessen ein Button zum Ändern. Das macht den Kursraum übersichtlicher.
  • Editor sieht aus wie neu. Die neuen Icons sind auffällig zurückhaltend. Der Editor zeigt erst nur eine Zeile. Auf Wunsch kann er aber auf mehr Zeilen erweitert werden durch anklicken.
  • Aufgabenmodul. Wenn Teilnehmende als Lösung einen PDF-Datei hochladen kann diese direkt im Texteditor korrigiert und mit Anmerkungen versehen werden. Man kann sich auch kleine Stempelchen (Grafikdateien) hochladen um damit Kennzeichen zu hinterlassen. 

Neu für Admins, Manager und Kursverwalter:

  • Die Seiten zur Kurs-und Kursbereichsverwaltung sind neu gestaltet worden. Die Inhalte können gezielt sortiert und angeordnet werden. Gerade bei großen Systemen mit hunderten von Kategorien wird es zu einer einfacheren Bearbeitung kommen. 
  • Man kann als Admin nun neue Kurse durch Upload einer CSV Datei anlegen. Das freut besonders all diejenigen, die  zu Jahres-, Semester- oder Schuljahresbeginn viele neue Kurse erzeugen müssen.

Neu für Softwareentwickler:

  • Systematisch werden im Code nun Events definiert. Für Softwarentwickler hat das den Vorteil, dass sie Erweiterungen entwickeln können und auf die Events bezug nehmen, um neue Funktionen auszuführen. Sie können die neuen Funktionen  implementieren ohne den Original-Programmcode anzupassen. Das vereinfacht die Pflege bei Updates. Kleiner Wermutstropfen: die Moodle-Entwickler haben Events noch nicht durchgängig implementieren können . Hier bleibt für die nächste Version also noch etwas zu tun.

Wann gibt es Moodle 2.6 für eLeDia-Kunden?

Traditionell warten wir etwas zwei Monate bis zum Update. In der Zwischenzeit testen wir selber die Version, passen unsere Softwarepakete an und beobachten Fehlermeldungen. Mit dem ersten Update zu 2.6 ist dann auch ein Update für unsere Kunden geplant. Das wird vor. im Januar 2014 sein.

Nicht definiert

Neuen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt werden und nicht an Dritte weitergegeben.

Plain text

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.