Moodle 3.0 erscheint am 16. November: Was ist neu?

Moodle 3.0 erscheint Mitte November. Bei neuen Versionen ist immer die Frage: was bringts?

Für mich persönlich wird ein lange gehegter Wunsch Wirklichkeit. Im Bereich der Tests sind nun Testfragen mit Drag-and-Drop-Funktionen verfügbar.  Die Open University hatte diese bereits vor längerer Zeit entwickelt und als Zusatzplugin der Community zur Verfügung gestellt.  Die Fragen konnten also schon länger praktisch erprobt werden. Und das wurde reichlich gemacht. Diese Erfahrungen wurden ausgewertet und nach einer letzten Überarbeitung in der neuen Moodle-Version eingepflegt.

Es ist nunmehr möglich bei Testfragen Objekte (Texte oder Grafiken) auf ein Hintergrundbild zu verschieben. Auf dem Hintergrundbild können die Zielflächen angezeigt oder verborgen sein. In einem weiteren Fragetyp können Worte in Lückentexte gezogen werden. Auch das war lange gewünscht worden.

Weitere Änderungen  befassen sich mit einer Verbesserung der Bedienbarkeit oder Optimierungen des Texteditors.

Die Version 3.0 von Moodle überzeugt mit einer Vielzahl kleiner Änderungen.  Es hat sich als sinnvoll herausgestellt, Änderungen eher Schritt für Schritt vorzunehmen. So ist es auch in Moodle 3.0.

eLeDia wird ab Ende November in drei Online-Veranstaltungen die Neuerungen zeigen.  Die Termine gibt es in Kürze hier. eLeDia wartet mit dem Upgrade auf Moodle 3 bis zur Veröffentlichung des ersten Bugfix-Release im Januar. Dann wird bei den eLeDia-Kunden auch Moodle 3.0 installiert werden.

 

 

Nicht definiert

Neuen Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt werden und nicht an Dritte weitergegeben.

Plain text

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.